Der Hamburger Feuersturm 1943

Zweiteiliger Dokumentarfilm von Andreas Fischer

Der Hamburger Feuersturm 1943, Standbild aus Filmmaterial des Feuerwehrmannes Hans Brunswig vom Juli 1943 mit freundlicher Genehmigung von Prof. Dieter Brunswig.

(Standbild aus Filmmaterial des Hamburger Feuerwehrmannes Hans Brunswig vom Juli 1943, mit freundlicher Genehmigung von Prof. Dieter Brunswig.)

 

Teil 1: Brandwunden

60 Min., Farbe
Im ersten Teil des Films berichten Zeitzeugen von den Bombenangriffen auf Hamburg im Juli 1943.

 

Teil 2: Brandnarben

60 Min., Farbe
Der zweite Teil fragt, wie es sich auf die Kinder der Überlebenden ausgewirkt hat, dass ihre Eltern derart traumatische Kriegserlebnisse hatten.

(Von diesem Zweiteiler wurde zusätzlich eine Fassung von 85 Minuten produziert.)